Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein für Horst und Umgegend e.V.

Emil-Nolde-Straße 31  ⋅  25358 Horst (Holst.)  ⋅  Tel. 0 41 26 - 25 61

Haus & Grund Horst e.V.

Emil-Nolde-Straße 31

25358 Horst (Holst.)

Tel. 0 41 26 - 25 61

Die Norddeutsche Hausbesitzerzeitung - unsere Mitgliederzeitung!

In der Norddeutschen Hausbesitzer-Zeitung wird über aktuelle wohnungspolitische, wirtschaftliche Entwicklungen, die neueste Rechtsprechung, Veranstaltungen der 92 Ortsvereine und des Verbandes sowie über die Bestellung des eigenen Gartens durch einen besonderen, von einem Fachmann zusammengestellten Gartenteil, informiert. Auch an die Wohnungseigentümer ist dabei gedacht.

 

Haus & Grund Horst  -  Internes Mitteilungsblatt

Seit 2003 erscheint vierteljährlich unser Internes Mitteilungsblatt mit vielen aktuellen regionalen und überregionalen Informationen rund um die Vereinsinteressen und -tätigkeiten. Aber auch die aktuelle Rechtsprechung, Steuertipps von einer Steuerberaterin, Koch- und Backrezepte sowie Gartentipps von der Ulmer online Redaktion kommen nicht zu kurz. Das Interne Mitteilungsblatt von Haus & Grund Horst wird kostenlos an die Ortsvereinsmitglieder verteilt.

 


 

Haus & Grund - Pressemitteilung vom 26.02.2020

Haus & Grund zum Energiewendebeirat

Heute tagt der Beirat für Energiewende und Klimaschutz beim Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung in Lübeck. Das Schwerpunktthema des Plenums ist „Klimaneutral leben und wirtschaften bis 2050“. In den Beirat wurden mit aktuellem Stand 50 Fachleute insbesondere aus Parlament, Wirtschaft, Umwelt, Wissenschaft, Kirche und kommunaler Familie berufen.

Anlässlich dieser Sitzung erklärte Alexander Blažek, Vorstandsvorsitzender des Grundeigentümerverbandes Haus & Grund Schleswig-Holstein und Mitglied des Energiewendebeirats, folgendes wörtlich:
„Der Klimaschutz stellt für die privaten Immobilieneigentümer - Eigenheimbesitzer wie Vermieter - eine große Herausforderung dar. Es ist eine Herkulesaufgabe, bezahlbaren Wohnraum und die Modernisierung von Wohngebäuden, um Energie einzusparen, unter einen Hut zu bekommen. Das wird nur mit staatlicher Förderung funktionieren.

Ich warne vor Ordnungsrecht. Immobilieneigentümer zur Modernisierung zu zwingen, wäre ein bürokratischer Irrweg, der statt Akzeptanz Abwehr auslösen würde. Der Klimapakt der Wohnungswirtschaft mit dem Innenministerium beweist, dass die Klimaschutzziele auch ohne Zwang erreicht werden können.

Die Bundesratsinitiative der Jamaika-Koalition, einen CO2 Preis einzuführen, ist der richtige Weg, der Marktwirtschaft in den Klimaschutz einführt und damit Innovationen auslösen wird.“

Haus & Grund Schleswig-Holstein vertritt die Interessen der privaten Grundeigentümer und hat landesweit rund 70.000 Mitglieder. Den privaten Grundeigentümern gehören rund 80 Prozent aller Wohnimmobilien.

Kontakt:
Alexander Blažek

Haus & Grund Broschüre

Ausgabe  1/2020

Nr. 69

Haus & Grund Horst - Nr. 69

Versicherungen

Haus & Grund Mitglieder kommen in den Genuss günstiger Versicherungsprämien mit optimalen Leistungen.

Unsere Partner:

Versicherungen

Versicherungen

Wenden Sie sich an Haus & Grund Horst

Haus & Grund Horst - Sponsoring

Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr Horst

 

Mit einem Vorstandsbeschluss des Horster Haus- und Grundeigentümervereins wurde aus dem Werbeetat ein Sponsoring der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Horst ermöglicht. Mitglieder des Grundeigentümervereins, die gleichzeitig auch in der örtlichen Feuerwehr aktiv sind, haben diesen Vorgang angeregt.

30 Rucksäcke, die in Abstimmung mit der Feuerwehr ausgesucht wurden, wurden mit dem Logo des Ortsvereins versehen. Die Rucksäcke bleiben in den Spinden der Jugendfeuerwehr und werden an nachfolgende Mitglieder weitergegeben. Für Einsätze, Ausfahrten und Zeltlager sollen die einheitlichen Rucksäcke dienen.

Der Horster Grundeigentümerverein hat dafür 1.500 EUR aus seinen Rücklagen genommen und in Absprache mit der Jugendfeuerwehr die Rucksäcke gekauft.

Die Verbindung der Horster Grundeigentümer mit den jungen Menschen, die als Feuerwehrleute in den Einsatzabteilungen unsere Häuser und Grundstücke schützen sollen, ist damit sichtbar hergestellt.

 

Horst, im November 2018
Michael Krumbholz  -  1. Vorsitzender

 

Bei der Übergabe:

Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr Horst

Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr Horst

Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr Horst

Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr Horst

Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.

Zum Seitenanfang