Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein für Horst und Umgegend e.V.

Emil-Nolde-Straße 31  ⋅  25358 Horst (Holst.)  ⋅  Tel. 0 41 26 - 25 61

Haus & Grund Horst e.V.

Emil-Nolde-Straße 31

25358 Horst (Holst.)

Tel. 0 41 26 - 25 61

Vorwort aus der Haus & Grund Broschüre 3/2020 Ausgabe Nr. 71

 

Sehr geehrte Mitglieder!

Der Sommer 2020 ist jetzt Ende August 1,8°C wärmer als das durchschnittliche Mittel der letzten Jahre. Hier im Norden sind wir mit den Niederschlägen zur rechten Zeit einer extremen Trockenperiode davon gekommen. Die Landwirtschaft hat keine schlechte Ernte eingefahren.

Die Apfelblüte im Mai haben 2 von 3 Apfelbäumen durch Kälte nicht überstanden. Alle anderen Kulturen haben für guten Ertrag bei den Gartenbesitzern gesorgt.

Somit sind wir in der dritten Ausgabe unseres Mitteilungsblattes des Jahres 2020.

Die Corona-Pandemie hat Schleswig-Holstein und ganz Deutschland im Griff. Sie wird uns mit den kleinen Unannehmlichkeiten wie Maske, Abstand und später Impfung beschäftigen. Das Jahrzehnt 2020 ist so schlecht wie lange nicht gestartet.

Die Jahreshauptversammlung 2020 findet wie letztes Jahr auf dem Hof ‚Kugler‘ in der Heisterender Chaussee 2 mit einem gemeinsamen Grühnkohlessen am 05. November 2020 um 19.00 Uhr statt. Nach Rücksprache mit Herrn Kugler sind für 50 Personen der Sitzabstand und die Hygiene sichergestellt.

Gegen 20.00 Uhr folgt der offizielle Teil mit Geschäftsbericht, Wahlen und einem Vortrag des Herrn Ahrens, Geschäftsführer des Wasserverbands Krempermarsch, über das Horster Wasserwerk, den Neubau, das Leitungsnetz, die Versorgungssicherheit, die Hygiene und den Wasserdruck an Hitzetagen.

Noch einmal ein Hinweis für Ortsunkundige mit Navi: Die Einfahrt zum Hof Kugler ist gegenüber in die Allee. Dort sind auch die Parkplätze.

Ich bitte Sie, liebe Mitglieder, Ihre Anmeldung zum Grünkohlessen bis zum 25. Oktober 2020 abzugeben, damit die Küche planen kann. Eine Teilnahme ohne Essen ist ab 20.00 Uhr gewährleistet.

Das offizielle Einladungsschreiben finden Sie, liebe Mitglieder, in diesem Mitteilungsblatt (Seite 23) sowie auf unserer Homepage unter haus-und-grund-horst.de.

Eine gute und für einige Anwohner eine schlechte Nachricht ist die Sperrung des Eichenwegs im Kreuzungsbereich des Fiefhusener Wegs und der Ernst-Barlach-Straße. Während die Ernst-Barlach-Straße in das Neubaugebiet des Wiesengrundes mündet, wird der Durchgangsverkehr durch den Eichenweg abrupt beendet. Damit wird der Stellbusch als Abkürzung nach Elmshorn oder zur Autobahn A23 als Rennstrecke missbraucht. Gerade in den frühen Morgenstunden haben Anwohner den Lärm und das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit (30 km/h) zu ertragen.

Ein anderes Thema ist die Verkehrssicherungspflicht.

Durch den tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang am Tornescher Angelteich müssen Eigentümer die Gefahren auf ihren Grundstücken vermeiden. Dieses trifft auf viele Gartenteiche auf privaten Grundstücken zu. Den Zutritt alleine zu verbieten reicht nicht aus.

Private Gartenteiche müssen so gesichert sein, dass Kinder in ihrem Spiel- und Entdeckungstrieb nicht in das zu tiefe Gewässer gelangen. Auch wenn die Aufsichtspflicht der Eltern über ihre Kinder nicht greift, um das Verbot unter ihren Sprösslingen durchzusetzen, kann es erforderlich sein, einen Zaun zu bauen. Die Gefahr durch Nachbarkinder ist den der eigenen Kinder gleichzusetzen.

Leider gibt es keine allgemeine Prüfpflicht der Gemeinden von privaten Gewässern in Schleswig-Holstein.

Das weitaus schwierigste Problem ist die Haftpflicht. Versicherungen lassen bei schweren Haftpflichtschäden in einem Prozess vor Gericht die Kosten oft am Eigentümer hängen.

Ich wünsche Ihnen, liebe Mitglieder, einen schönen Spätsommer und eine gute Ernte im Garten und auf dem Feld mit guter Qualität und Menge.
 
Ich hoffe auf rege Beteiligung auf der Jahreshauptversammlung im November beim Grünkohlessen im ‚Hof Kugler‘. Ich wünsche Ihnen, liebe Mitglieder und Freunde, frohe Pfingstfeiertage und im Sommerhalbjahr viel Freude und Erfolg im Garten, Treibhaus und Freiland.

Michael Krumbholz (1. Vorsitzender)   -   Horst, 31. August 2020

 

Die Haus & Grund Broschüre des Ortsvereins Horst

Unser 'Internes Mitteilungsblatt' erscheint bereits seit 2003 vierteljährlich. Es wird den Mitgliedern von Haus & Grund Horst kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Anspruch auf den Bezug besteht nicht.

Sollten Sie - aus welchem Grund auch immer - eine Ausgabe unseres Mitteilungsblattes nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte persönlich, telefonisch oder per Mail an:

Haus & Grund Horst ⋅ Michael Krumbholz Emil-Nolde-Straße 31 25358 Horst (Holst.) Tel. 0 41 26 - 25 61  Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Haus & Grund Broschüre

Ausgabe  3/2020

Nr. 71

Haus & Grund Horst - Nr. 71

Zum Seitenanfang